KEINE PUNKTE IN LUCKENWALDE

Der 1. FC Lok verliert am Freitagabend durch zwei Luckenwalder Traumtore mit 0:2 und muss ohne Punkte die Heimreise antreten.

Der 1. FC Lok verliert am Freitagabend durch zwei Luckenwalder Traumtore mit 0:2 und muss ohne Punkte die Heimreise antreten.

Im Vergleich zum letzten Heimspiel gegen den BFC Dynamo stand diesmal Linus Zimmer in der Startelf für Abou Ballo. Die über 1000 Zuschauer sahen einen druckvollen Beginn des 1. FC Lok in den ersten fünf Minuten, allerdings ohne einen gefährlichen Torabschluss. Danach kam Luckenwalde besser in die Partie – aber auch dort keine Gefahr. 
Nach 15 Minuten prüfte Tobias Dombrowa aus etwa 12 Metern halbrechts den Keeper des FSV, der Luckenwalder Christian Flath schoss aus 17 Metern deutlich übers Lok-Tor (18.). In der 19. Minute kam Riccardo Grym im Strafraum frei zum Schuss. Der Ball landete aber in den Armen von Kevin Tittel. In der 30. Minute bringt Kaizer nach einer Ecke den Ball mit der Hacke am kurzen Pfosten über Keeper Dogan hinweg im Tor unter. Nach dem Rückstand versuchte der 1. FC Lok wieder mehr Druck aufzubauen.

Aus der Kabine kam der 1. FC Lok sehr schwungvoll: Weigel mit einem Schuss aus 16 Metern über den Kasten (50.), Atilgan aus 25 Metern - ebenfalls drüber (52). Ansonsten fehlte der letzte Pass. Lok drängte auf den Ausgleich und rückte mit allen Mann nach vorne. In der Nachspielzeit machte Maric dann den Deckel drauf. Lok-Keeper Isa Dogan stürmt aus dem Kasten und spielte den Ball an der Mittellinie ins Aus. Der Einwurf danach ging schnell und aus über 50 Metern segelte die Kugel ins Netz.

Am nächsten Freitag kommt die U23 von Hertha BSC ins "Bruno".

Tore: 1:0 Kaizer (30.), 2:0 Maric (92.)

FSV 63 Luckenwalde: Tittel - Kaizer (Hefele 76.), Vierling, Jannene - Maric, Flath (Dahlke 81.), Hellwig, Göth (Koch 81.) - Winter, Gollnack (Albrecht 76.), Butendeich (Plumpe 67.)

1. FC Lok Leipzig: Dogan - Held, Sirch, Schütt, Zimmer - Piplica (Ballo 89.), Abderrahmane(Arslan 67.) - Dombrowa, Grym (Weigel 46.), Atilgan - Ziane

Gelb: Weigel, Abderrahmane (beide Lok), Winter, Hellwig, Kaizer (alle FSV)

Zuschauer: 1002

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig, denn sie ermöglichen zum Beispiel sicherheitsrelevante Funktionalitäten wie z.B. das Speichern der hier getroffenen Einstellungen. (Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und ggfs. berechtigtes Interesse)

NameCookie Settings
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die Einstellungen des Besucher, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.
Datenschutzerklärungauf dieser Website
Cookie Namecookie_settings
Cookie Laufzeit30 Tage

Analyse

Von diesen Cookies profitieren Sie beim Besuch unserer Webseite. Sie erleichtern Ihnen vor allem die Bedienung, zum Beispiel durch personalisierte Inhalte und Angebote. Um unser Angebot für Sie weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre

externe Medien

Von diesen Cookies profitieren Sie bei der Verwendung externer Medien wie Youtube oder googleMaps auf unserer Seite. Vorgeschaltete Hinweise beim Aufruf externer Medien werden für Sie deaktiviert. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

EinstellungenAuswahl bestätigennur notwendigeAlle auswählen