LOK-FANS SPENDEN BLAU-GELBE NESTWÄRME

Wunschbaum für krebskranke Kinder mit überragender Resonanz

Nestwärme

Der 1. FC Lokomotive Leipzig und seine Fans unterstützen nach alter Tradition die Elternhilfe für krebskranke Kinder in Leipzig. Auch in diesem Jahr konnten die Fans die Wünsche der Kinder, die auf der Kinderstation der Onkologie der Uniklinik Leipzig liegen, erfüllen. Diese 50 Wünsche wurden dann Anfang Dezember am Weihnachtsbaum im Lok-Fanshop aufgehangen. Die Lok-Fans zeigten dabei ihr wieder einmal ihr großes Herz – innerhalb von 48 Stunden war der Wunschbaum leergepflückt. Innerhalb kürzester Zeit besorgte die blau-gelbe Fangemeinde die entsprechenden Geschenke, um die Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Die Resonanz für diese Aktion war so überragend, dass es am Ende aus 50 Wünschen über 75 Geschenke geworden sind.  

Am heutigen Dienstag überbrachte dann die Lok-Delegation, bestehend aus Torsten Kracht (Vizepräsident), Alexander Voigt (Geschäftsführer), Robert Berger und Eric Voufack (beide Spieler) die Geschenke. Markus Wulftange, der die Aktion seitens der Elternhilfe für krebskranke Kinder koordinierte, freute sich über die überwältigende Anteilnahme.  

Markus Wulftange:
"Eine riesengroßes Dankeschön an die Verantwortlichen des 1. FC Lokomotive Leipzig und an seine Fans, die hier über 75 Geschenke eingepackt haben. Die Kids sind schon ganz aufgeregt, da im Anschluss gleich unsere Weihnachtsfeier stattfindet. Danke, dass ihr persönlich vorbeigekommen seid. Ihr könnt euch sicher sein, dass sich die Kinder über die Geschenke freuen werden. Es ist eine tolle Tradition, dass der 1. FC Lok und seine Fans jedes Jahr an uns denken und sich mit großem Eifer engagieren.“  

Lok-Vizepräsident Torsten Kracht:
„Es zeigt sich einmal mehr, dass sich der 1. FC Lok seiner Verantwortung gerecht wird im sozialen Bereich einiges zu tun. Es ist eine ganz großartige Sache der Fans und Unterstützer hier den Kindern eine Freude zu Weihnachten zu machen, die einen schweren, harten Kampf gegen den Krebs haben. Irre, dass nach 48 Stunden bereits alle Wünsche vom Baum gepflückt waren. Es sind sogar noch jede Menge weitere, freiwillige Geschenke verpackt worden. Toll, dass Eric und Robert mitgeholfen haben, die Weihnachtspräsente zu übergeben. Ein weiteres Zeichen, dass der 1. FC Lok seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist – und das vor allem mit Freude und Liebe macht.“  

Lok-Spieler Robert Berger:
„Die Aktion ist eine sehr schöne Sache. Es gibt leider bei den Kindern viel trauriges Leid und meine Frau und ich haben in den letzten Jahren immer beim Weihnachtsbaum mitgemacht. Es ist eine schöne Art und Weise Kinder glücklich zu machen.“

Unser Dankeschön geht auch raus an unsere Julia, die wieder maßgeblich die Koordination dieser Aktion übernommen hat.

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig, denn sie ermöglichen zum Beispiel sicherheitsrelevante Funktionalitäten wie z.B. das Speichern der hier getroffenen Einstellungen. (Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und ggfs. berechtigtes Interesse)

NameCookie Settings
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die Einstellungen des Besucher, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.
Datenschutzerklärungauf dieser Website
Cookie Namecookie_settings
Cookie Laufzeit30 Tage

Analyse

Von diesen Cookies profitieren Sie beim Besuch unserer Webseite. Sie erleichtern Ihnen vor allem die Bedienung, zum Beispiel durch personalisierte Inhalte und Angebote. Um unser Angebot für Sie weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre

externe Medien

Von diesen Cookies profitieren Sie bei der Verwendung externer Medien wie Youtube oder googleMaps auf unserer Seite. Vorgeschaltete Hinweise beim Aufruf externer Medien werden für Sie deaktiviert. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

EinstellungenAuswahl bestätigennur notwendigeAlle auswählen