LOK LEIPZIG UND PROBSTHEIDA SAGEN „DANKE“

Leuchtende Augen im Kindergarten und beim Bürgerverein

Nestwärme

Ein riesiges Dankeschön an alle, die die Spenden-Aktion „Probstheida rückt zusammen!“ in den vergangenen Wochen unterstützt haben. Denn unser FCL ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Ihr habt großartig mitgezogen, deshalb profitieren neben dem 1. FC Lok auch zwei andere Vereine aus unserer Nachbarschaft. Die bisherigen Ticket-Einnahmen desr verlegten Partie gegen Optik Rathenow können also einer guten Bestimmung zugeführt werden.  

Alles in allem kamen abzüglich aller Kosten knapp 15.000 Euro zusammen, was für den Kindergarten Regenbogenkinder e.V. und den Bürgerverein Probstheida jeweils eine Spendensumme von 3.750 Euro bedeutet – das ist der Wahnsinn! Der FCL kann sich über knapp 7.500 Euro freuen, die in diesen schweren Zeiten ohne Zuschauereinnahmen natürlich weiterhelfen.  

Viele Emotionen bei der Spendenscheck-Übergabe

Die erste Spendenübergabe fand am Freitag im Kindergarten Regenbogenkinder e.V. im Probstheidaer Mattheuerbogen 4 statt, der seit 1993 als gemeinnützige Elterninitiative geführt wird und über 100 Kinder beherbergt. Auch unser Maskottchen „Lokki“ spielte seinen ganzen Charme aus und erwärmte die Herzen von Groß und Klein.  

Jana Schroschk, Pädagogische Leitung der Einrichtung, war überglücklich über die blau-gelbe Unterstützung:
„Vielen, vielen Dank! Wir haben uns riesig gefreut, auch weil ganz viele Lok-Fans ihre Kinder in unserer Kita haben und in der Nachbarschaft wohnen. Das klappt alles super und wir haben so gute Kontakte, gerade zum Verein und den Verantwortlichen. Daher nochmals, vielen vielen Dank, dass ihr uns hier mit eingebunden habt! Wir sind immer wieder dankbar, wenn wir beim FCL die Kita-Turniere mitmachen konnten, welche pandemiebedingt leider ausfielen. Daher ist es umso schöner, dass ihr – der 1. FC Lok und seine Fans – an uns gedacht habt!“  

„Die großzügige Spende des 1. FC Lok und seiner Fans sichert die Arbeit des Bürgervereins!“

Im Anschluss fand die Spendenscheck-Übergabe beim Bürgerverein Probstheida in der Franzosenallee 23 statt. Der Verein betreibt seit 1991 als gemeinnütziger Verein und freier Träger der Jugendhilfe einen offenen Freizeittreff für Kinder und Jugendliche aus Probstheida und Umgebung sowie in der Leuckartstraße einen Bürgertreff mit Stadtteil-Bibliothek. Der Bürgertreff Probstheida bietet Senioren Veranstaltungen, Kurse und Sportangebote an, der Verein veranstaltet Seniorenfahrten, Häkelnachmittage und bietet außerdem noch Mittagessen an.  

Martin Bergmann vom Bürgerverein Probstheida freute sich über die Hilfe, die auch dringend benötigt wird:
„Wir möchten uns hiermit nochmal ausdrücklich für die Aktion „Probstheida rückt zusammen“ vom 1. FC Lokomotive Leipzig bedanken. In unserer 30-jährigen Geschichte als Bürgerverein Probstheida, hätten wir die Spende vermutlich zu keiner Zeit mehr gebraucht als jetzt. Zwischen den coronabedingten Schließzeiten unserer Einrichtungen und den Hygienebestimmungen konnten wir leider nur bedingt Einnahmen über Vermietungen, Feste usw. erzielen, um gerade unseren Bürgertreff, am Laufen zu halten. Am Ende des vergangenen Jahres mussten wir aus diesen Gründen leider schon unser soziales Möbelprojekt schließen und dieses Jahr hätte es fast den Bürgertreff erwischt. Die großzügige Spende des 1. FC Lok und der Lok-Fans hilft uns unglaublich und sichert die Arbeit unseres Vereins!“  

Alexander Voigt, Geschäftsführer des 1. FC Lok:
„Uns war es wichtig, dass die Spenden in Probstheida bleiben und diejenigen erreichen sollen, die einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten und diese Unterstützung zur Zeit bitter benötigen. Dass die Entscheidung zur Nachbarschaftshilfe genau die Richtige war, haben wir gemerkt, als wir die unglaubliche Dankbarkeit gesehen und gespürt haben.“  

Ein großes Dankeschön gilt auch an unsere Ticketing-Dienstleister Eventim und der LVZ-Ticketgalerie, die auf einen Großteil ihrer Gebühren verzichtet haben!  

„Probstheida rückt zusammen!“ Das ist beim FCL keine Floskel, es ist gelebte Solidarität und das ist nur durch euch möglich, liebe Lok-Fans! Danke, danke, dankschön!

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig, denn sie ermöglichen zum Beispiel sicherheitsrelevante Funktionalitäten wie z.B. das Speichern der hier getroffenen Einstellungen. (Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und ggfs. berechtigtes Interesse)

NameCookie Settings
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die Einstellungen des Besucher, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.
Datenschutzerklärungauf dieser Website
Cookie Namecookie_settings
Cookie Laufzeit30 Tage

Analyse

Von diesen Cookies profitieren Sie beim Besuch unserer Webseite. Sie erleichtern Ihnen vor allem die Bedienung, zum Beispiel durch personalisierte Inhalte und Angebote. Um unser Angebot für Sie weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre

externe Medien

Von diesen Cookies profitieren Sie bei der Verwendung externer Medien wie Youtube oder googleMaps auf unserer Seite. Vorgeschaltete Hinweise beim Aufruf externer Medien werden für Sie deaktiviert. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

EinstellungenAuswahl bestätigennur notwendigeAlle auswählen