ZU VIELE CHANCEN NICHT GENUTZT

Chemnitzer FC - 1. FC Lok Leipzig 1:0 (1:0)

Startseite

Der 1. FC Lok verliert das Traditionsspiel beim Chemnitzer FC vor über 7.000 Zuschauer am Freitagabend mit 0:1. Trotz Feldüberlegenheit insbesondere in der zweiten Halbzeit und einigen guten Torchancen wollte der Ball einfach nicht ins Netz. Bei einigen Schiedsrichterentscheidungen kam auch noch Pech dazu.

Im Vergleich zum Pokalsieg in Bautzen rückte Farid Abderrahmane für den verletzten Julian Weigel in die Startelf. Djamal Ziane konnte trotz eines dicken Zeh spielen.

In der 9. Minute kam der 1. FC Lok zum ersten Mal gefährlich vor das Chemnitzer Tor. Tobias Dombrowa spielte auf rechts den Ball zurück auf Djamal Ziane, dessen Schuss landete aber in den Armen von Torhüter Wunsch. Die nächsten Minuten gehörten dem Chemnitzer FC. Stanley Keller prüfte Isa Dogan mit einem Schuss aus 22 Metern. Eine Minute später lief Mensah im Strafraum Zimmer davon, Isa Dogan war erneut zur Stelle.. In der 18. Minute scheiterte Keller freistehend aus 17 Metern, dann köpfte Bozic aus fünf Metern Keeper Dogan an.

Zehn Minuten vor der Pause wurde Ziane von Atilgan in Szene gesetzt, konnte den Ball aus 13 Metern aber nicht kontrolliert abschließen. Schon in der Nachspielzeit wurde Osman Atilgan auf der linken Seite geschickt, lief in den Strafraum und verzog knapp.

Nach der Pause übernahmen die Gastgeber vorerst das Kommando. Niclas Erlbeck traf in der 48. Minute nach einem Bozic-Rückpass aus 14 Metern flach ins rechte Eck zur Chemnitzer Führung  Danach spielte nur noch der 1. FC Lok und hatte gleich zwei Mal Pech mit Schiedsrichtentscheidungen. Zunächst wurde Ricardo Grym im Strafraum von Tobias Müller gefoult, dann sprang Niclas Walther nach einer Ecke der Ball an den Arm.

In der 67. Minute hatte Tobias Dombrowa die nächste Chance für Lok, sein Schuss aus 18 Metern wurde leicht abgefälscht und ging wenige Zentimeter am linken Pfosten vorbei. Die Chemnitzer verteidigten mit viel Leidenschaft und retteten auch nach sieben Nachspielminuten den knappen Sieg ins Ziel.

Am nächsten Sonnabend kommt der BFC Dynamo ins Bruno-Plache-Stadion. Anstoß ist 14:05 Uhr. Tickets im Fanshop Schlossgasse oder online: bit.ly/Lok-Tickets

Tore: 1:0 Erlbeck (48.)

Chemnitzer FC: Wunsch - Walther - Erlbeck - Mensah (90. Wolter) - Bozic (90. Akindele) - Keller (59. Lihsek) - Müller - Eppendorfer - Stagge (68. Ampadu) - Müller - Damer

1. FC Lok Leipzig: Dogan - Zimmer (65. Adigo) - Sirch - Schütt - Held - Abderrahmane - Piplica - Dombrowa (82. Siakam) - Grym (58. Ballo) - Atilgan - Ziane

Zuschauer: 7.015

Gelb: Erlbeck, Bozic, Wunsch, Eppendorfer (alle CFC) - Piplica, Grym, Abderrahmane (alle Lok)

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig, denn sie ermöglichen zum Beispiel sicherheitsrelevante Funktionalitäten wie z.B. das Speichern der hier getroffenen Einstellungen. (Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und ggfs. berechtigtes Interesse)

NameCookie Settings
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die Einstellungen des Besucher, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.
Datenschutzerklärungauf dieser Website
Cookie Namecookie_settings
Cookie Laufzeit30 Tage

Analyse

Von diesen Cookies profitieren Sie beim Besuch unserer Webseite. Sie erleichtern Ihnen vor allem die Bedienung, zum Beispiel durch personalisierte Inhalte und Angebote. Um unser Angebot für Sie weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit2 Jahre

externe Medien

Von diesen Cookies profitieren Sie bei der Verwendung externer Medien wie Youtube oder googleMaps auf unserer Seite. Vorgeschaltete Hinweise beim Aufruf externer Medien werden für Sie deaktiviert. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

EinstellungenAuswahl bestätigennur notwendigeAlle auswählen